Fluss-Kreuzfahrt mit A-ROSA ALVA

Malerisches Portugal

Flussreise Douro

Schöne Zeit auf A-ROSA ALVA

29.07.2020 - 05.08.2020
Der Douro ist einer der drei großen Flüsse in Portugal, aber auf dem Markt der Flusskreuzfahrten eine Neuentdeckung. Das liegt auch am neuen A-ROSA-Schiff, das mit exzellentem `Premium alles inklusive´ diese Flussreise zu einer anregenden Städtetour macht. Vorbei an malerischen Burgruinen geht es bis zu Spaniens Grenze. Ein Höhepunkt könnte von dort aus der Besuch der ehrwürdigen Jakobspilger- und Universitäts-Stadt Salamanca sein.
ab 1.899 €
Reiseveranstalter: briOtours GmbH

Jetzt Buchung anfragen

1. Daten eingeben
2. Reisebüro auswählen
3. Rückruf vom Experten erhalten

Preise p.P. / Doppelkabine

Deck 1: Kat S   1.899

Deck 1: Kat A   2.099

Deck 2: Kat C   2.499

Deck 3: Kat D   2.699


inkl. 100 € Frühbucher-Erm., gültig bis 30.11.19


Das A-ROSA-Ausflugspaket (149 €) umfasst 4 Angebote (Rundfahrt Porto, Mateus-Palast, Castelo Rodrigo Spaziergang in Lamego)

Stimmungsvoller Douro

Von seiner Atlantikmündung bei Porto bis zur spanischen Grenze sind es 210 Flusskilometer. Fünf Schleusen bewältigen über 130 m Höhenunterschied. Auf beiden Uferseiten liegen Naturparks und Weinberge. Im streng abgegrenzten Gebiet des Alto Douro wird Portwein angebaut. Aus der Zeit der mittelalterlichen Mauren sind einige romantische Ruinen von Wachtürmen geblieben. In Pinhão zeugt der Bahnhof von früherem Reichtum, von dem auf blauen Azulejos-Kacheln erzählt wird

Anreise nach Porto

Mit dem Taxi werden Sie von Zuhause abgeholt und zu unseren Zustiegsorten in Gifhorn, Wolfsburg oder Braunschweig gefahren. Hier startet unser Komfort-Reisebus, der Sie zum Flughafen Hamburg bringt.

Für alle Gäste, die nicht in diesem Einzugsgebiet wohnen, prüfen wir gern die Möglichkeiten der anderen Flugoptionen ab Düsseldorf, Frankfurt, München, Berlin, Köln, Stuttgart, Wien, Zürich.

Preise auf Anfrage.


Saudade - Fernweh nach Portugal

Porto - Régua - Pinhão - Vega Terron - Barca d' Alva - Pocinho - Pinhão - Régua - Bitetos - Porto


Saudade ist ein Wort, das Sie jetzt vielleicht noch nicht kennen. Es beschreibt das Gefühl schöner Sehnsucht, genau wie Fernweh.

Nach Ihrer Reise werden Sie wissen, wie sich das anfühlt. Dieses Gefühl gehört zu Ihrer Portugalreise ebenso dazu wie Bacalhau, der leckere Stockfisch, Portwein und die Fado-Melodien. Und von all dem werden Sie auf Ihrer Reise reichlich bekommen. Sie starten in Porto und gelangen durch das Alto-Douro-Tal, das älteste geschützte Weinbaugebiet der Welt, nach Vega de Terrón. Von hier aus ist das spanische Salamanca nicht weit - die Stadt, die für ihre historische Universität und die vielen Sandsteingebäude bekannt ist.

In Barca d'Alva sind Sie dann wieder inmitten der Weinberge des Alto-Douro Tals. Wie schön diese hügelige Weinlandschaft aussieht! Kleine urige Orte wie Pinhão oder Régua sind perfekt für eine Wanderung in den Weinterrassen mit anschließender Weinprobe.

Zum Ende der Reise wartet Porto auf Sie: 2 Tage können Sie die Stadt genießen und entdecken und machen sich dann mit vielen Eindrücken auf Ihre Heimreise und mit dem Gefühl von Saudade!



A-ROSA ALVA

Die 2018 auf der Neptun-Werft gebaute A-ROSA Alva gehört zu den modernsten Schiffen. Es gibt nur Außenkabinen. Auf Deck 2 und 3 kann ihre Panoramafensterfront abgesenkt werden, so dass ein französischer Balkon entsteht. Wunderbare Gelegenheit Reiseimpressionen zu sammeln. Wellness wird an Bord groß geschrieben. Das fängt mit dem SPA-ROSA-Bereich an und gilt vor allem für die Küche. Hochwertige Büfetts und Getränke ganztags inklusive. Oft wird die regionale Küche eingebunden.

A-ROSA ALVA

Unsere meistgelesenen Ratgeber

Alle Expertentipps ansehen

Das sagen unsere Kunden